Skip to main content

Reifenregal oder Felgenbaum

 

Bei der Suche nach einer optimalen Lösung zur Einlagerung der Reifen bzw. Kompletträder stellt sich die Frage, welches Hilfsmittel am besten geeignet ist.

Ob Reifenregal oder Felgenbaum, jedes dieser Produkte hat sein Vor- und Nachteile, welche in diesem Artikel näher erläutert werden.

Felgenbaum

Der Felgenbaum eignet sich am besten für Kompletträder. Also Reifen mit Felgen. Der Felgenständer ist schnell montiert, da hier die einzelnen Elemente leicht ineinandergesteckt werden können. Eine komplizierte Montage fällt dabei aus. Beim Felgenbaum werden die Reifen waagerecht übereinander gelagert – wobei zwischen den Reifen noch Platz gelassen wird. Ein Felgenbaum befindet sich in der Preisklasse zwischen 20 Uhr und 40 €.

Im Keller oder Lagerraum nimmt der Felgenbaum Platz am Boden weg. Gegenüber einem Reifenregal ist der Felgenbaum weniger stabil. Es kann auch immer nur der oberste Reifen von Felgenbaum entnommen werden. Wird einmal der unterste Reifen benötigt, so müssen alle drei Reifen vorher vom Felgenbaum abgenommen werden. Hat man für seinen PKW nur einen Satz Felgen und zwei Sätze Reifen, so eignet sich der Reifenständer nicht, da keine losen Reifen gelagert werden können. Sollten mehr als vier Reifen gelatert werden, so benötigt man einen Reifenständer, denn einen Felgenbaum für 8 oder gar 16 Reifen gibt es nicht. Der ADAC selbst empfiehlt Kompletträder auf dem Felgenbaum zu lagern.

Vorteile Felgenbaum

  • Einfach zu montieren.
  • Eignet sich für Kompletträder
  • Günstig

Nachteile Felgenbaum

  • Wenig stabil
  • Nimmt Platz am Boden weg
  • Für nur maximal 4 Reifen

 

Passende Felgenbäume

 

Bestseller

Formula 523585 Felgenbaum "Das Original" mit Hülle - bis 225mm Reifengröße

Formula 523585 Felgenbaum "Das Original" mit Hülle - bis 225mm Reifengröße
  • für Reifenbreite bis 225mm
  • für 4 Kompletträder fachgerechte Lagerung
  • mit robuster Schutzhülle aus hochwertigem, abwaschbarem Nylon mit Klettverschluss.

UNITEC 1090 Felgenbaum

UNITEC 1090 Felgenbaum
  • zum platzsparenden Aufbewahren von 4 Pkw-Reifen
  • horizontale Lagerung der Reifen
  • passend für Reifenbreite bis 225 mm
  • Stecksystem, einfach zu montieren

Cartrend 10441 Felgenbaumwagen fahrbar mit Reifenschutzhülle, bis 255 mm Reifenbreite

Cartrend 10441 Felgenbaumwagen fahrbar mit Reifenschutzhülle, bis 255 mm Reifenbreite
  • Passend für PKW-Felgen bis Reifenbreite 255 mm und einem max. Reifendurchmesser 720 mm
  • Inklusive einer Reifenschutzhülle um die Reifen gegen Staub und Schmutz zu schützen sowie daneben gelagerte Gegenstände vor verschmutzten Reifen zu schützen
  • Leichtgängige Rollen ermöglichen mühelosen Transport
  • Bremse gewährleistet sicheren Stand. Keine Verformung der Reifen bei Druckverlust
  • Inklusive: Schutzhülle, Reifenmarkierer, Reifendruckmesser, Reifenprofilmesser, Aufbewahrungsbeutel für Schrauben

Reifenregal

Gegenüber dem Felgenbaum lässt sich einen Reifenregal nicht so einfach montieren. Je nach Ausführung des Regals (fix, fahrbar oder Wandhalterung) bedarf es schon etwas Zeit und auch Werkzeug für den Aufbau. Reifenregale kosten zwischen 40 und 100 €. Dabei kommt es darauf an, wie viel Sätze Reifen gelagert werden sollen. Gegenüber einem Felgenbaum kann ein Reifenregal an der Wand montiert werden. Somit kann auch Lagerplatz am Boden gespart werden. Der ADAC selbst empfiehlt lediglich Reifen mit Felgen im Reifenregal zu lagern und diese jeden Monat um ein Viertel zu wenden. Mit dem Regal lassen sich auch mehr als nur vier Reifen, im Gegensatz zum Felgenbaum, gut lagern.

Vorteile Reifenregal

  • Mehrere Reifensätze lagern
  • Platzsparend
  • Für Kompletträder und Reifen geeignet
  • Stabil
  • Rollend, Fix oder Wandhalterung

Nachteile Reifenregal

  • Aufwendigere Montage
  • Preis

Passende Reifenregale

Bestseller

Deuba Reifenregal 8 Reifen 795 kg 180x120x40cm inkl. Gummischutz höhenverstellbar MDF Ablage Lagerregal Schwerlastregal

Deuba Reifenregal 8 Reifen 795 kg 180x120x40cm inkl. Gummischutz höhenverstellbar MDF Ablage Lagerregal Schwerlastregal
  • 🛠️ Hochwertig: Das Deuba Reifenregal besteht aus vollverzinktem Stahl und ist zusätzlich mit einem Einlegeboden aus MDF versehen, wo sie Werkzeuge, Radkappen oder Felgen ablegen können. Das Lagerregal hat 3 Ebenen und Platz für bis zu 8 Reifen.
  • 🛠️ Hohe Belastbarkeit: Das Schwerlastregal verfügt über 3 Ebenen, die bei gleichmäßiger Lastverteilung jeweils 265 kg tragen mit einer Gesamttragkraft von 795 kg.
  • 🛠️ Höhenverstellbar: Das Werkstattregal ist über Steckverbindungen schnell aufgebaut und die einzelnen Ebenen sind individuell höhenverstellbar.
  • 🛠️ Extra Schutz: Einen optimalen Schutz für Ihren Boden bieten die bodenschonenden Kunststofffüße. Zum zusätzlichen Schutz Ihrer Reifen sind die Rahmen mit einem Gummischutz versehen.
  • 🛠️ Lieferumfang: 1x Reifenregal | 8 Kunststofffüße | 1 Einlegeboden aus MDF | Traversen | Standmetalle | Verbindungsmetalle | Gummischutz

Profi Reifenregal 120x44x101cm für 6 bis 8 Reifen bis 150 kg, höhenverstellbarer Felgenbaum

Profi Reifenregal 120x44x101cm für 6 bis 8 Reifen bis 150 kg, höhenverstellbarer Felgenbaum
  • Geeignet für 6-8 Reifen (je nach Reifenmodell)
  • Bis zu 150 kg Traglast
  • Mit bodenschonenden Kunststoffüße
  • Gefertigt aus robustem Stahl für besondere Belastbarkeit und Tragfähigkeit
  • Von 0-100 cm individuell höhenverstellbar. Inklusive verstellbarem Mittelbalken

Reifenregal Reifenständer 180x120x40cm Werkstattregal Schwerlastregal Lagerregal

Reifenregal Reifenständer 180x120x40cm Werkstattregal Schwerlastregal Lagerregal
  • Maße 180 x 120 x 40 cm
  • Gestell aus vollverzinktem Stahl
  • Bodenplatte aus MDF
  • Tragkraft pro Ebene 265 kg
  • Tragkraft gesamt 795 kg

Fazit

Der Felgenbaum eignet sich am besten für einen Haushalt mit wenigen Autos. Wenn mehrere Reifensätze gelagert werden, so ist ein Reifenregal besser geeignet. Wichtig ist es auch, auf die richtige Reifenlagerung zu achten, damit die Reifen auch länger halten.

 

[Gesamt:6    Durchschnitt: 3.7/5]

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Betty 8. Februar 2017 um 12:34

Dann kaufe ich mir einen Felgenbaum 🙂

Antworten

Thomas 15. Februar 2019 um 9:34

Mein Bruder war auf der Suche nach einer optimalen Lösung zur Einlagerung der Reifen. Er hat sich für gebrauchte Reifenregale entschieden. So ist es ihm gelungen, viel Geld zu sparen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *