Skip to main content

Reifenregal gebraucht? Was ist zu beachten?

Wer für ein neues Reifenregal nicht soviel Geld auf der Seite hat, kann sich ein Reifenregal auch gebraucht kaufen. Doch was ist bei dem Kauf alles zu beachten? Worauf sollte man definitiv schauen.

gebrauchtes reifenregal in der garage

Gebrauchtes Reifenregal kaufen oder nicht?

Neu vs. gebraucht

Es muss nicht immer alles neu sein. Auf diversen Plattformen wie Ebay, Shpock und co. werden Lagerregale für Reifen und Kompletträder angeboten. Wer aktuell nicht soviel Geld dafür ausgeben will und auch selbst kein eigenes bauen möchte, kann auf gebrauchte Reifenregale zurückgreifen.

Qualität prüfen

Eine der wichtigsten Fragen, die gestellt werden müssen ist, in welcher Qualität ist das Regal selbst? Hierfür sollten Sie dem Verkäufer folgende Fragen stellen:

  • Wie alt ist das Regal?
  • Wie stabil ist das Regal?
  • In was für einer Umgebung stand das Lagerregal die meiste Zeit
  • Gibt es Roststellen?
  • Gibt es am Regal scharfe Kanten?

Lassen sie sich auch weitere Fotos schicken, welche das gebrauchte Regal im Detail zeigt.

Verkäufer

Welche Produkte hat der Verkäufer bereits auf der Plattform verkauft? Lesen sie sich am besten genau die Bewertungen der anderen Käufer durch. Vielleicht verkauft der Händler mehrere Regale gebraucht. Dann haben Sie einen guten Anhaltspunkt, wie der gesamte Verkauf selbst abgewickelt wird und um welche Qualität es sich hier handelt.

Absicherung

Welche Absicherung bietet die Plattform. Haben sie die Möglichkeit bei groben Fehlern vom Kaufvertrag des gebrauchten Regals zurückzutreten? Bei Ebay gibt es den Käuferschutz.

Gebraucht kaufen bei Amazon oder Ebay

Auch bei Ebay oder Amazon finden sich häufig gebrauchte Regale. Bei Ebay lassen sich die Ergebnisse ganz einfach filter:

Ebay:

Reifenregal gebraucht bei Ebay

Gebrauchte Reifenregale bei Ebay anzeigen

Amazon

Bei Amazon selbst ist es nicht ganz so einfach wie bei Ebay. Dazu muss der gewünschte Reifenständer ausgewählt werden und dann rechts auf die weiteren Angebote geklickt werden.

 

Jetzt können die weiteren Angebote nach gebrauchten und neuen Artikeln gefiltert werden.

Fazit beim Kauf eines gebrauchten Reifenregals

Allgemein sind gute Regale nicht sonderlich teuer. Für einen Satz Reifen bekommt man bereits ein Reifenregal um die 40 Euro. Alternativ könnte man noch auf einen Felgenbaum zurückgreifen.
Falls es doch ein gebrauchtes Reifenregal werden soll, achten Sie auf die Qualität, Verkäuferfeedback und die Absicherung bei dem Kauf. Somit sind sie auf der sicheren Seite.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Ester Diemer 23. Januar 2019 um 16:41

An ein gebrauchtes Regal hatte ich noch gar nicht gedacht! Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Reifenregal für meine Hobbywerkstatt aber möchte nicht zu viel Geld für ein neues ausgeben. Wenn ich auf ebay ein gutes finden sollte, werde ich auch den Verkäufer genau unter die Lupe nehmen. Danke für die Tipps.

Antworten

Georg Rangsacker 19. Februar 2019 um 9:19

Für meinen Maserati Quattroporte habe ich gerade ein tolles Angebot für Sommerreifen gesehen. Leider habe ich bereits Bereifung für die nächsten 4 Wechsel und der Lagerplatz wird auch bereits eng, weswegen ich auf der Suche nach Lösungen bin. Ein neues Reifenregal kommt preislich nicht infrage, aber ein gebrauchtes wäre vertretbar. Am besten hat mir Ihre Empfehlung gefallen, es einfach erst einmal mit einem Felgenbaum zu versuchen, vor allem wenn ich mir nicht noch weitere Sets an Reifen zulegen möchte.

Antworten

Ester Diemer 17. April 2019 um 10:32

Da wir unsere Reifen noch nicht wechseln wollen, nun aber bereits das dritte Set auf Ebay bestellt wurde, habe ich mich nun auf die Suche nach einem Reifenregal gemacht. Vielen Dank daher für die Hinweise, vor allem auf die Option eines gebraucht zu erstehen. Ich werde auch sichergehen, dass ich die fünf wichtigen Fragen nach Qualität des Regals stelle, vor allem an die Umgebungseinflüsse des Regals hätte ich sonst nicht gedacht.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *